Highlights entlang des Hadrianswalls: Luxuriöser Kurzurlaub

Der Harianswall wurde auf Anordnung des Kaisers Hadrian im Jahr 122 n. Chr. als Grenzbefestigungssystem quer durch Nordengland errichtet. Heute ist er eines der größten erhaltenen Bauwerke aus der Römerzeit. Der 135 km lange National Trail Fernwanderweg, der von Wallsend im Osten nach Bowness-on-Solway im Westen an diesem Wall entlang führt, begleitet Sie auf einer der faszinierendsten Wanderungen durch die Geschichte.

Bei Ihrem Kurzaufenthalt erleben Sie die Highlights dieses Meisterwerks der römischen Grenzbefestigungsarchitektur. Dabei besuchen Sie von Ihrem schönen Hotel aus Meilenkastelle, Wachtürme, Erdwälle und gut erhaltene Befestigungsanlagen entlang des Walls, wobei Sie zu Fuß mehrere faszinierende Stätten erreichen und immer wieder unglaubliche Aussichten genießen. Sie wandeln auf den Spuren von Legionären, erfahren hautnah wie das Leben der Römer einst ausgesehen hat und erkunden Jahrtausende alte Geschichte in Ihrem eigenen Rhythmus.

Tourübersicht

Die folgenden Symbole geben Auskunft über die Streckenlänge, den Schwierigkeitsgrad und das Thema dieser Tour.

Tage

4

Streckenlänge

Wanderungen von ca. 8 km Länge

Schwierigkeitsgrad

Einfach / Mittel

Landschaft

Hohe Hügel & Moorlandschaft / Hügelige Landschaft

Thema

Geschichte / Essen & Trinken

Aktivitäten und Erfahrungen

Wandern / Kulturgeschichte

Highlights entlang des Hadrianswalls: Luxuriöser Kurzurlaub

Hier finden Sie alles zur Vorbereitung Ihrer Wander- und Entdeckungstour durch das Hadrian’s Wall Country. Für weitere Informationen klicken Sie bitte unten auf die blauen pfeilförmigen Schaltflächen. Über den Button „In meinem Rucksack speichern“ oben auf der Seite können Sie diese Route speichern, um sie sich später erneut anzusehen.

Tourdetails

Konzipiert wurde diese Route von The Carter Company, einem Veranstalter, der auf selbstgeführte Luxuswanderurlaube im Vereinigten Königreich und dem übrigen Europa spezialisiert ist. The Carter Company bucht hochwertige Unterkünfte in Qualitätshotels und Boutique-B&Bs und greift auf einzigartige Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten zurück, um eine echte „Insidertour“ zu bieten.

The Carter Company organisiert Ihre komplette Tour: Sie müssen nur für die Anreise bis zu Ihrem Ausgangspunkt sorgen.

Für weitere Informationen über diese Tour und für Anfragen oder Reservierungen klicken Sie auf „Jetzt anfragen“ oben auf der Seite. Mit „In meinem Rucksack speichern“ können Sie Routen speichern, um sie sich später wieder anzeigen zu lassen.

Inbegriffene Leistungen

  • Vier Übernachtungen in einer luxuriösen Unterkunft mit eigenem Bad und Frühstück.
  • Transfers zum Start- und Endpunkt der täglichen Wanderungen wie angegeben.
  • Rund-um-die-Uhr-Hotline und Hilfe bei Notfällen.
  • GPS-Streckenbeschreibungen und OS-Karten.
  • Unsere freundlichen Gastgeber heißen Sie willkommen und geben Ihnen eine kurze Einführung. Sie stehen Ihnen mit ihren Ortskenntnissen zur Verfügung und helfen jederzeit gern.
  • Reisehandbuch mit vielen Informationen, Wissenswertem zur Geschichte, Fotos der Gegend, durch die Sie kommen, Insider-Tipps von The Carter Company mit Geheimtipps und Hinweisen wie Sie versteckten Kleinoden auf die Spur kommen.
  • Wasserdichte Handyhülle, Powerbank und Kabel (eine pro Zimmer), die Sie nach der Tour behalten können.

 

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kosten von Flugtickets; die An- und Abreise zum/vom Start- und Endpunkt der Reise, sofern nicht anderweitig angegeben; Eintrittsgebühren, sofern nicht anderweitig angegeben; Tickets für Bootsfahrten, sofern nicht anderweitig angegeben; Mittag- und Abendessen, sofern nicht anderweitig angegeben; alkoholische Getränke, Produkte aus der Mini-Bar und Mahlzeiten vor und nach der Reise.

Route

Begeben Sie sich auf eine außergewöhnliche Zeitreise durch die Geschichte. Dieser angenehme Kurzurlaub verbindet einen Aufenthalt in einem Top-Hotel mit Wanderungen entlang der interessantesten Abschnitte des Hadrianswalls, Besuchen von faszinierenden archäologischen Stätten entlang dessen Verlaufs und herrlichen Aussichten auf Northumberland, Cumbria und über die schottische Grenze.

1. Tag Ankunft im „römischen Britannien“

Willkommen im Hadrian’s Wall Country. Checken Sie in Ihr Hotel ein und besuchen Sie, sofern Sie Zeit haben, das nahe gelegene Lanercost, ein erstaunlich gut erhaltenes Augustinerkloster, wo einst Eduard I. einige Monate zur Genesung verbrachte, ehe er kurz danach in seinem letzten Feldzug starb.

Sie übernachten in einem luxuriösen Hotel in der Gegend.

2. Tag Wanderung zum Birdoswald Fort

An diesem Morgen bringen wir Sie zum Banks Turret Wachturm für eine Wanderung entlang eines der am besten erhaltenen Abschnitte des Walls. Hier geht der Erdwall in einen Steinwall über und bietet grandiose Aussichten auf das sanfte Hügelland.

Nach einem Stück Weg erreichen Sie das sich über dem Fluss Irthing erhebende römische Kastell Birdoswald (auch Banna genannt). Schauen Sie sich die umfangreichen Überreste dieses Kastells und die informative Ausstellung dazu an, genießen Sie die Aussichten über das Tal und gönnen Sie sich einen kleinen Snack, wenn Sie möchten. Setzen Sie Ihre Wanderung in Richtung der römischen Brücke von Willowford fort und weiter bis nach Gilsland, wo wir Sie abholen und zurück zum Hotel fahren.

Wanderung: 8 km. Sie übernachten in einem luxuriösen Hotel in der Gegend.

3. Tag Zum Kastell Vindolanda

Heute bringen wir Sie erneut zum Hadrianswall zurück, damit Sie Ihre Wanderung in Höhe des Meilenkastells 43 fortsetzen können. Dies ist der anspruchsvollste Abschnitt der Wanderung – die Anstrengung lohnt sich jedoch. Von Winshield Crags, dem höchsten Punkt der Wanderung eröffnet sich Ihnen eine spektakuläre Rundumsicht übers Land. Zudem ist der Hadrianswall hier besonders gut erhalten.

Bei Ihrer Ankunft in Once Brewed können Sie im Twice Brewed Inn zum Mittagessen einkehren und dann weiter zum römischen Hilfstruppenkastell Vindolanda wandern, das einst die römische Stanegate Straße bewachte. Dieses ist vor allem für seine Vindolanda-Tafeln bekannt. Diese Schreibtafeln mit privater und militärischer Korrespondenz gehören zu den bedeutendsten Funden dieser Art im gesamten Römischen Reich und zu den wichtigsten Informationsquellen über das Leben am Hadrianswall. Ein Besuch dieser Stätte ist sehr zu empfehlen. Wir holen Sie von hier ab und fahren Sie zurück zum Hotel.

Wanderung: 8 km & 3 km. Sie übernachten in einem luxuriösen Hotel in der Gegend.

4. Tag zum Kastell Housesteads

Nach einem ausgiebigen Frühstück bringen wir Sie nach Carrawburgh mit seinem römischen Kastell und einem in der Nähe befindlichen Mithräum (Tempel des Mithras-Kultes), der wahrscheinlich um das Jahr 200 n. Chr. von Soldaten aus dem Rheinland erbaut wurde.

Sie laufen in westlicher Richtung eine landschaftlich schöne Strecke in Richtung des römischen Kastells Housesteads. Im Café können Sie eine kleine Pause einlegen und sich das Museum anschauen, ehe Sie das Kastell selbst erkunden, das sich auf einem Hügel befindet, der weite Aussichten auf das Umland eröffnet. Weiter führt der Weg in westlicher Richtung, wo die anspruchsvollsten Abschnitte der Wanderung auf Sie warten, ehe Sie wieder Steel Rigg erreichen.  Wir holen Sie von Housesteads ab und bringen Sie zum Hotel zurück.

Wanderung: 8 km. Sie übernachten in einem luxuriösen Hotel in der Gegend.

5. Tag Heimreise

Heute endet Ihr Urlaub im Land des Hadrianswalls – aber vielleicht schaffen Sie noch einen Zwischenstopp am Kastell von Chesters oder in der römischen Stadt Coria (Corbridge), ehe Sie ins 21. Jh. zurückkehren.

Rückkehr nach Hause.

 

Unterkunft

Die Tour umfasst vier Übernachtungen in Unterkünften der obersten Kategorie mit eigenem Bad und komplettem Frühstück. Sie können in einem der folgenden drei Luxushotels übernachten. Farlam Hall, ein traditionelles Haus auf dem Lande in einer für Cumbria typischen Landschaft; Langley Castle im South Tyne Tal in der Nähe von Hexham; oder Walwick Hall, in der Nähe des Kastells von Chesters. Es gibt zudem viele klassische Gasthäuser in der Gegend.

Essen & Trinken

Das Hadrian’s Wall Country kann mit zahlreichen kulinarischen Spezialitäten aufwarten – halten Sie insbesondere Ausschau nach „Northumbrian stotty cakes“ (ein helles, flaches Brot), lokale Ales und (in Birdoswald) einem echten Römischen Burger. Wir geben Ihnen gern Empfehlungen für gute Restaurantadressen.

Aktivitäten

Der Schwierigkeitsgrad dieser Tour ist relativ einfach. Sie enthält lediglich einige hügelige Abschnitte. Auf Wunsch können die Wanderungen auch länger gestaltet werden.

Wanderungen
  • Vom Banks Turret Wachtum nach Gilsland, 8 km
  • Von Great Chesters nach Once Brewed, 8 km
  • Von Once Brewed nach Vindolanda, 3 km
  • Vom Kastell Carrawburgh Roman Fort bis Housesteads, 8 km

 

Erfahrungen

Diese Region hat ein überaus reiches Kulturerbe. Besuchen Sie neben den römischen Stätten auch die uralten Abteien und die modernen Museen. Auch in den nahe gelegenen Städten Carlisle und Newcastle gibt es viel zu sehen und zu tun.

  • Housesteads Roman Fort – Beeindruckende archäologische Stätte, hoch auf einer Steilhang-Geländestufe gelegenes Kastell.
  • Vindolanda – Riesige Anlage und Garnisonsstützpunkt der Römer; weitläufige archäologische Stätte und ein Museum von Weltrang.
  • Birdoswald Fort – Am besten erhaltenes römisches Kastell auf dem längsten intakten Abschnitt des Hadrianswalls.
  • Lanercost Priory, nahe Brampton – Augustinerkloster, berühmt für seine Rolle in den Anglo-Schottischen Kriegen.
  • Corbridge römische Stadt – Überreste einer römischen Stadt. Hier befindet sich auch die Corbridge Collection: Diese Sammlung von Objekten ist die größte der Hadrianswall-Sammlungen.
  • Chesters Roman Fort & Museum – Das vollständigste römische Reiterkastell Großbritanniens.

Anreise

Transfers zum Start- und Endpunkt der täglichen Wanderungen sind wie in der Beschreibung angegeben im Urlaub enthalten.

Tipps

Die Wanderungen sind eher einfach mit einigen hügeligen Abschnitten. Auf Wunsch können die Wanderungen auch länger gestaltet werden. Die Tour ist so ausgelegt, dass Sie viel Zeit zum Erkunden der römischen Stätten aber auch zum genüsslichen Wandern haben. Wenn Sie Ihren Aufenthalt in der Region verlängern möchten, gibt es in den nahe gelegenen Städten Carlisle und Newcastle ebenfalls viel zu sehen und zu tun.

Wir empfehlen Ihnen, die Öffnungszeiten und Buchungseinschränkungen vor Ihrer Abreise zu überprüfen.

Bitte nutzen Sie nachstehende Links, um sich über aktuelle Verhaltensregeln zu informieren

Countryside Code (Verhaltensregeln in der Natur)

COVID-19 Verhaltensregeln

Karten, Wanderführer und Merchandising

Der offizielle Wanderführer und die Karte für die Wanderstrecke sind ebenso wie Geschenkartikel und andere Artikel im National Trails Shop erhältlich.