Cymraeg

Zu Ihrem Routenplaner unten hinzugefügt

Distance calculator

Distance measured: - Miles (- km)

Get route gradient profile

Generate
Kartenfilter

Individualisieren Sie Ihre Tour
 mit unseren Filtern.

Kartenfilter

Toggle between the options below to show available markers.

General info Equestrian Info Cycling Info

Unterkunft

Interessenspunkte

Serviceleistungen

Routes

Unterkunft

Interessenspunkte

Transport

Unterkunft

Interessenspunkte

Transport

The custom route elevation is created when you use the distance calculator (above) to draw a line.

Sudeley Castle & Gardens befindet sich im Herzen der Cotswolds und spielte mehr als 1000 Jahre lang eine bedeutende Rolle in der Geschichte Englands.

Dort lebte einst Katherine Parr, die letzte Ehefrau von König Heinrich VIII., die ihn auch überlebte. Heinrich selbst, Anne Boleyn, Lady Jane Grey, Königin Elisabeth I. und Richard III. spielten alle eine Rolle in der Geschichte Sudeleys. König Karl I. fand dort Zuflucht während des Bürgerkriegs, während sein Neffe, Prinz Ruprecht, sein Hauptquartier im Schloss nahm. Nachdem Sudeley auf Cromwells Befehl mit Ende des Bürgerkriegs geschliffen worden war, war das Anwesen fast 200 Jahre lang verlassen und verfiel.

König Georg III. gehörte zu jenen, die als Touristen die romantische Ruine bewunderten.
1837 wurde Sudeley von den wohlhabenden Handschuhmachern John und William Dent, zwei Brüdern aus Worcester, erworben, die mit der Umsetzung eines ehrgeizigen Restaurierungsprogramms begannen, das ihr Neffe, John Coucher Dent, der die Burg 1855 erbte, weiterführte.
Seine Frau Emma Brocklehurst widmete sich begeistert der Restaurierung und festigte gleichzeitig die Beziehungen zur nahen Stadt Winchcombe.
Emmas Hingabe ist heute in den Gärten und Ausstellungen in Sudeley noch deutlich zu sehen.

Heute sind Schloss und Gärten das Zuhause von Elizabeth, Lady Ashcombe, ihrem Sohn, ihrer Tochter und deren Familien. Die Familie engagiert sich für die kontinuierliche Erhaltung des Schlosses, seiner Schätze, die Weiterführung der Restaurierung und die Sanierung der Gärten.

Die Räume des Schlosses und die Ausstellungen, die TripAdvisor unter den „Dingen, die es in Cotswolds zu entdecken gilt“ führt, enthalten zahlreiche faszinierende Schätze aus der Zeit der alten Römer bis heute.

Das Schloss ist von einem atemberaubenden, 1200 Morgen großen Gelände sowie zehn preisgekrönten Gärten umgeben. Prunkstück ist der Queens Garden. Dieser ist nach vier von Englands Königinnen benannt – Anne Boleyn, Katherine Parr, Lady Jane Grey und Elisabeth I. –, die einst auf dem Original-Tudor-Parterre wandelten.

Die Fasanerie in Sudeley beherbergt eine Sammlung von 16 seltenen und gefährdeten Vogelarten aus der ganzen Welt, die im Rahmen des Sudeley-Programms für Zucht und Erhaltung geschützt werden.

Sudeley Castle & Gardens ist zudem das einzige Schloss in Privatbesitz Englands, auf dessen Grundstück eine Königin begraben ist: Katherine Parr, die letzte der sechs Ehefrauen von Heinrich VIII. Heute können Besucher die herrliche Kirche aus dem 15. Jh. besuchen, in der sie begraben ist.

Der Besuch des Schlosses ist ein Event für die ganze Familie, die dessen faszinierende Vergangenheit entdecken und eine Reihe von aufregenden Veranstaltungen genießen kann, die das ganze Jahr über stattfinden.
Kinder können auf dem hölzernen Kastell herumklettern und auf der Seilrutsche im berühmten Adventure-Spielpark sausen sowie die 10 Stationen des Erlebnisparcours bewältigen.

Infos zur Sehenswürdigkeit

Addresse
Sudeley Castle & Gardens, Winchcombe, Gloucestershire, GL54 5JD